Die Wächter vor Saffronia City

Die Wächter vor Saffronia City lassen dich nicht durch, weil sie durstig sind.

Um ihren Durst zu stillen, brauchst du, nicht wie in den alten Editionen Rot/Blau/Gelb Tafelwasser, Limonade oder Sprudel, sondern Tee. Du bekommst ihn in der Villa von Prismania City. Sprich dort im Erdgeschoss mit der Oma, und sie schenkt dir den Tee.

Wenn du das nächste mal ein Wachhaus betrittst, trinkt der Wächter den Tee und du kannst Saffronia City betreten. Er teilt ihn mit den anderen Wächtern, und du kannst die Stadt von allen Seiten aus betreten und verlassen.


Feedback

3



Druckversion Zur Druckversion dieses Artikels.


Suchworte

Suche weitere Artikel:



Du bist hier: Pokemon Inside > Artikel > Die Wächter vor Saffronia City

© 2000-2014 Pokemon Inside - Impressum, Datenschutzhinweis, Disclaimer | Mitarbeiter.
Pokémon, sowie damit verbundene Namen oder Produkte, sind eingetragene Marken von Nintendo, Creatures Inc. und GAME FREAK.
Dies ist private Fanseite, welche in keinem vertraglichen Verhältnis zu den Produzenten und Rechteinhabern steht.